Produktionsdrucksysteme

RICOH Pro C5300

Format

bis DIN SRA3

Geschwindigkeit

bis 65 Seiten pro Minute

Typ

Farb-Produktionsdrucksystem

Allgemein

Technologie

Trockenes elektrostatisches Übertragungs-system mit 4 Trommeln und internem
Übertragungsband

Fixierung

Ölfreie Bandfixiermethode

Toner

PxP-EQ-Farbtoner

Papierregistrierung

Sensor und optionale mechanische

Registrierung

Druckgeschwindigkeit

Vollfarbe/SW: 65 Seiten/Minute

Auflösung

VCSEL: 2400 x 4800 dpi

Druck: 1200 x 4800 dpi

Kopieren: 600 dpi

Scannen: 600 dpi

Aufwärmzeit

unter 120 Sek.

Abmessungen (L x B x H)

799 x 880 x 1.648 (mm) inklusive ADF

Gewicht

Max. 261,5 kg

Stromversorgung

208-240V, 16A, 60Hz

Stromverbrauch

Max. 3.840 W

Maximales Einsatzvolumen

150.000 Seiten/Monat  

 

Papierverarbeitung

Papiereinzugskapazität

Standardmagazin 1: 1.250 Blatt x 2 (Tandem)

Standardmagazin 2: 550 Blatt

Standardmagazin 3: 550 Blatt

Multi-Bypass: 250 Blatt

Optional:

A4 Großraummagazin: 4.400 Blatt

SRA3 Großraummagazin: 2.200 Blatt

Vakuumanleger: 2 x 2.200 Blatt

Bypass an Vakuumanleger: 500 Blatt

Max. Einzugskapazität

Standard: 3.850 Blatt; Maximal: 8.550 Blatt

Max. Ausgabekapazität

4.500 Blatt

Papierformate

A6 bis SRA3+ bzw. Banner bis 1260 mm Länge

Druckbereich

323 mm x 480 mm

Grammaturen

Standardmagazine: 52,3-300,0 g/m²

 Multi-Bypass: 52,3-360,0 g/m²  

 Optional:

 A4 Großraummagazin: 52,3-216,0 g/m²

 SRA3 Großraummagazin: 52,3-360,0 g/m²*

  * Ausgabequalität bis 300 g/m² garantiert

Vakuumanleger: 52,3-360,0 g/m²

 

Scanfunktion

Auflösung

 100 / 150 / 200 / 300 / 400 / 600 dpi

 200 dpi Standard

Scangeschwindigkeit

 SW/Farbe 120 (Simplex)/ 240 (Duplex)

 (A4/LET LEF / 200 dpi/ 300 dpi)

Max. Scanbereich

 297 x 432mm

EFI Software Tools

Beschreibung der Optionen

Command Workstation

Die EFI Command Workstation ist ein Dienstprogramm, das der Druck-verwaltung dient. Druckaufträge können damit importiert, exportiert, archiviert oder direkt gedruckt werden. Sie verfügt mit dem Auftragscenter über einen zentralen Bereich zur Anzeige und Verwaltung aller an den Fiery-Server gesendeten Aufträge.

Fiery Automation Package

Mit den Funktionen des Fiery Automation Package können Sie die Anzahl manueller Eingriffe reduzieren und Ihren Druckprozess effizienter und profitabler gestalten.

  • Funktionen zur automatischen Auftragsübergabe
  • Priorisieren einzelner Aufträge ohne Unterbrechung der laufenden Druckproduktion
  • JDF-gestützte Automatisierung und Integration von Geschäfts- und Druckprozessen
  • integrierte Preflight-Prüffunktion

Fiery ColorRight Package

Mit dem Fiery ColorRight Package können Farben und Bilder originalgetreu wiedergegeben werden. Mit den visuellen Werkzeugen des Softwarepakets können Sie Korrekturen an Farben und Bildern einfach, schnell und ohne Rückgriff auf die Designdateien vornehmen.

  • Bearbeitungen direkt in der Fiery Command WorkStation.
  • Mit den erweiterten Funktionen für Spot-/Sonderfarben können Sie die präzise Wiedergabe von Markenfarben sicherstellen.
  • Die leistungsstarken Werkzeuge für das Softproofing, für die Farbsteuerung und für die Farbkontrolle.

Graphic Arts Package Premium Edition

Softproof-Funktionen, Spot-On, Ersatzfarben, Papier- und Halbton-simulationen sowie erweiterte Vorschaufunktionen sind Teil dieses Pakets.

Color Profiler Suite

Die Color Profiler Suite bietet die beste Lösung zur Profilerstellung für alle Druckumgebungen. Die integrierten Farbmanagement­werkzeuge ermöglichen eine umfassende Kontrolle der Farbqualität im Druck-Workflow.

ES-2000

Mit dem ES-2000 kann bei der Kalibrierung höchste Präzision erreicht werden. Das Spectrophotometer wird verwendet, um Toner und Kontrollstreifen präzise und konsistent abzumessen.

Fiery SeeQuence Impose

Fiery SeeQuence Impose optimiert und automatisiert den Ausschießprozess, wodurch eine effizientere Produktion ermöglicht wird. Bei SeeQuence Impose handelt es sich um eine intuitive WYSIWYG-Lösung, die speziell für Produktionsumgebungen entwickelt wur­de.

Fiery SeeQuence Compose

Mit SeeQuence Compose verfügt der Fiery Server über eine Vorschau- und Bearbeitungsumgebung. Werkzeuge der Dokumentzusammenstellung und eine WYSIWYG Benutzeroberfläche bieten eine verbesserte Dokumentprüffunktion. Typische Funktionen von Compose sind das Einfügen von Kapiteln und Griffregistern sowie das Bearbeiten von PDF-Inhalten.

Fiery SeeQuence Suite

Die Fiery SeeQuence Suite basiert auf den Funktionen von Impose und Compose. Beide Programme können außerdem gemeinsam im selben Fenster ausgeführt werden, wodurch Benutzer Compose- und Impose-Funktionen in beliebiger Reihenfolge auf dasselbe Dokument anwenden können.

EFI Fiery Jobmaster

Fiery JobMaster bietet erweiterte Funktionen für die PDF-basierte Auftragsvorbereitung. Die intuitive Zusammenstellung von Dokumenten umfasst die visuelle Entwicklung und Einfügung von Griffregistern, Medienzuordnung, Seitennummerierung, Weiterverarbeitung und leistungsstarke Funktionen für die Bearbeitung in letzter Minute.

Live-Präsentation im TANTZKY Showroom

Gerne stellen wir Ihnen unser Produkt-Portfolio vor.
Testen Sie Soft- und Hardware in unserem Showroom. 

Vorbeikommen und Ausprobieren.

Werner Tantzky GmbH

Johann-Georg-Schlosser-Straße 21
76149 Karlsruhe

E-Mail: info[at]tantzky.de
Hotline: +49 721 9 85 89 – 0

Anfahrt

Follow us

© 2020 Werner Tantzky GmbH